Throwback Sunday – die heißesten News der Woche

Throwback Sunday – die heißesten News der Woche

Die erste Woche im Mai brachte viele Shooter-News und Uncharted 4: A Thief's End.

Throwback Sunday – die heißesten News der Woche

Auch in dieser Woche wollen wir euch im Rahmen unserer mittlerweile etablierten Rubrik, den , näher bringen und läuten die mittlerweile siebzehnten Runde unseres Wochenrückblicks ein. Auch heute präsentieren wir wieder die heißesten News der Woche.

7_Call of Duty Infinite Warfare_3 WM

Den Anfang machten in dieser Woche Activision und Infinity Ward, die mit Call of Duty: Infinite Warfare den neusten Teil der Shooter-Reihe enthüllten. Der Shooter lässt die Spieler in eine militärische Geschichte eintauchen, in der das Geschehen zum ersten Mal in der Reihe auch jenseits der Grenzen unseres Planeten in den Weiten unseres Sonnensystems stattfindet. Das Sci-Fi-Setting kommt allerdings nicht wirklich sehr gut bei den Fans an, was bereits eine Menge Dislikes für den Reveal-Trailer zeigen.

1_CODMW Remastered_Crew Expendable_1_WM

Viel besser kommt da schon die Tatsache an, dass man auch Call of Duty 4: Modern Warfare, einer der bei Kritikern erfolgreichsten Titel der Serie, für die aktuelle Konsolengeneration in verbesserter Form neu veröffentlichen wird. Call of Duty: Modern Warfare Remastered, produziert von Infinity Ward und entwickelt von Raven Software, versetzt die Spieler in einen modernen Action-Thriller mit all den nervenaufreibenden Momenten, die das Spiel zu einem der von Kritikern meistgelobten Spiele aller Zeiten gemacht hat. Einen Haken hat die Sache aber: Call of Duty: Modern Warfare Remastered wird exklusiv in der Legacy Edition von Call of Duty: Infinite Warfare erhältlich sein.

Battlefield1_Reveal_1

Ende der Woche, genauer gesagt am Freitag, zogen dann auch Electronic Arts und DICE nach und enthüllten mit Battlefield 1 einen Shooter der – zur Freude der Fans – im Ersten Weltkrieg spielen wird. Battlefield 1 handelt vor dem Hintergrund des Ersten Weltkriegs und führt die Spieler an unterschiedliche Schauplätze, an denen intensive Schlachten toben. So wird man an Häuserkämpfen in einer belagerten französischen Stadt teilnehmen, die weite Landschaft der italienischen Alpen besuchen aber auch hektische Gefechte in den Wüsten Arabiens erleben.

Battlefield1_Reveal_4

Auch wird es in Battlefield 1 intensive Luftkämpfe geben. Man wird mit einem Schlachtschiff eine Küstenlinie zerstören oder an Gefechten teilnehmen, bei denen Großmächte um die Vorherrschaft streiten. Als besonderes Highlight wird man auch Pferde reiten können! Die Multiplayer-Gefechte sollen für bis zu 64 Spieler ausgelegt sein. Insbesondere die Tatsache, dass man den Ersten Weltkrieg als Setting wählte, bietet für DICE allerhand Vorteile und Möglichkeiten, wie man verlauten ließ.

uncharted4-review-Banner

Ansonsten versorgten wir euch in dieser Woche erfreulicherweise mit unserem großen Test zum vielleicht schon besten Spiel des Jahres: Uncharted 4: A Thief’s End. Aber auch den Pokemon-Konkurrenten YO-KAI Watch oder den Überraschungshit Alienation haben wir in dieser Woche unter die Lupe genommen. Daneben findet ihr aber auch wieder weitere Review und brandheiße Vorschauen in unserer Rezensions-Übersicht. Heiß her ging es auch in unserem Podcast, der ganz und gar im Zeichen der 50. Auflage unseres wöchentlichen Podcasts stand.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail