Uncharted 4: A Thief’s End – endlich mal ein Spiel mit Grafik-Upgrade

Uncharted 4: A Thief’s End – endlich mal ein Spiel mit Grafik-Upgrade

Naughty Dog hat in der finalen Version von Uncharted 4: A Thief's End grafisch nochmal ordentlich zugelegt.

Uncharted 4: A Thief’s End – endlich mal ein Spiel mit Grafik-Upgrade

Endlich war er da, der große Tag des Launches von Uncharted 4: A Thief’s End. Und statt eine Grafik-Downgrade-Debatte anzustreben, hat Naughty Dog in der finalen Version von Uncharted 4: A Thief’s End grafisch nochmal ordentlich zugelegt, wie ein aktuell veröffentlichtes Vergleichs-Video beweist. Dabei fällt auf, dass in der Verkaufsversion mehr Motionblur zum Einsatz kommt und auch die Farb- und Lichtsetzung stark abweichen, was dem Gesamteindruck der opulenten Grafik zu Gute kommt.

Uncharted 4: A Thief’s End erschien am 10. Mai 2016 exklusiv für PlayStation 4. Einen umfangreichen Eindruck der Kampagne liefert unser ausführlicher Test zu Uncharted 4: A Thief’s End.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail