FIFA 17 – BioWare an Story-Modus beteiligt

FIFA 17 – BioWare an Story-Modus beteiligt

BioWare hat am Story-Modus von FIFA 17 mitgearbeitet:

FIFA 17 – BioWare an Story-Modus beteiligt

In den vergangenen Wochen kündigte Publisher EA erstmals einen Story-Modus für die Fußball-Simulation FIFA 17 an. Dieser soll unter dem Titel ‚The Journey‘ laufen und Spielern die Möglichkeit geben einem jungen aufstrebenden Fußballprofi auf seinem Weg nach ganz oben zu begleiten. Die amerikanische Spieleschmiede gab nun bekannt, dass genau dieser Modus mit der Hilfe von Mass Effect-Entwickler BioWare entstanden sein soll.

So äußerte sich Aaryn Flynn, General Manager bei BioWare zur Zusammenarbeit: „Wenn ihr euch den Trailer zum FIFA 17-Story-Mode angeschaut habt, solltet ihr wissen, dass wir einiges dazu beigetragen haben. Das war ein gemeinsames Projekt. Einige unserer Entwicklern hatten ihre Finger mit im Spiel. Sie saßen zwar in den Studios von BioWare, machten aber einen Teil der Arbeit und es gab viele Feedback-Treffen mit ihnen. Respekt an das FIFA-Team, da sie sehr empfänglich für die Einheiten über Storytelling waren, die wir uns in den letzten zwanzig Jahren aneigneten.“

FIFA 17 erscheint am 29. September 2016 unter anderem für PlayStation 4, Xbox One sowie den PC und kann ab sofort vorbestellt werden. Mehr zu FIFA 17 erfahrt ihr auch in unserer großen Hands-On-Vorschau!

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail