Gears of War 4 – Erste Details zum Horde-Modus

Gears of War 4 – Erste Details zum Horde-Modus

Das sind die ersten Infos zum Horde-Modus 3.0:

Gears of War 4 – Erste Details zum Horde-Modus

Auf Microsofts Pressekonferenz zur laufenden E3 kündigte der Redmonder Konzern bereits die Rückkehr des Horde-Modus in Gears of War 4 an. Nun verriet Rod Fergusson neue Details zum Mehrspieler-Hit. So möchte Entwickler The Coalition im Laufe des Jahres knapp 24 Maps veröffentlichen auf denen der Horde-Modus spielbar sein wird. Zudem wird es so sein, dass nur der Host der Gruppe die Karte besitzen muss damit alle Spieler diese nutzen können. So möchte man verhindern, dass die Community sich entzweit.

Grundlegend wird vom Spielprinzip her vieles beim Alten bleiben. So baut ihr auch weiterhin Barrikaden auf um euch gegen die knapp 50 Gegnerqellen zu erwehren. Neu hingegen wird der Einfluss des Wetters auf eure Verteidigungstellung sein. So können beispielsweise Blitze eure Barrikaden vernichten oder für neue Hindernisse sorgen.

Gears of War 4 erscheint am 11. Oktober 2016 für PC und Xbox One.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail