Gran Turismo Sport – dedizierte Server bestätigt

Gran Turismo Sport – dedizierte Server bestätigt

Das Rennspiel Gran Turismo Sport wird auf dedizierte Server setzen.

Gran Turismo Sport – dedizierte Server bestätigt

Das kommende Rennspiel Gran Turismo Sport wird auf dedizierte Server setzen, allerdings gilt dies nicht für alle Online-Bereiche, wie Serien-Schöpfer Kazunori Yamauchi nun bestätigte. Demnach wird lediglich der Sport-Modus, in dem an festen Zeiten Online-Rennen ausgetragen werden, dedizierte Server nutzen. So können bis zu 20 Spieler gegeneinander antreten und  eine gleichbleibende Qualität ist dadurch gewährleistet.

In den restlichen Modi wird es eine ganz normale Online-Lobby geben, die auf der Peer-to-Peer-Netzwerkstruktur aufbaut. Da hier weniger als 20 Fahrer unterwegs sein werden, sei die Nutzung dedizierter Server hier nicht unbedingt von Nöten.

Gran Turismo Sport erscheint in Europa am 16. November 2016 exklusiv für PlayStation 4 mit Support für PlayStation VR. Mehr zum vielversprechenden Titel erfahrt ihr auch in unserer Vorschau zu Gran Turismo Sport.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail