Naughty America ist mit eigenem Stand auf der E3 vertreten

Naughty America ist mit eigenem Stand auf der E3 vertreten

Die ersten Virtual-Reality-Pornos werden auf der E3 präsentiert!

Naughty America ist mit eigenem Stand auf der E3 vertreten

Dieses Jahr gaben die Verantwortlichen hinter der Pornoseite Naughty America offiziell bekannt, dass man auf der großen Spielemesse in Los Angeles, der E3 mit einem eigenen Stand vertreten sein wird. So würde man erstmals Interessenten von Pornografie Virtual-Reality-Demos präsentieren können. Diese  Virtual-Reality-Pornos können dann bereits am Messestand selbst von Besuchern ausprobiert werden.

Naughty America selbst ist sehr begeistert von der Möglichkeit die E3 dieses Jahr mitzugestalten. Demnach erklärte man weiterhin, dass man sich selbst als einer der innovativsten Anbieter für Pornographie sehe und deshalb der Schritt zur Virtuellen Realität selbstverständlich wäre.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail