Nintendo NX – man möchte Konzept-Kopie verhindern & VR-Technik in Entwicklung

Nintendo NX – man möchte Konzept-Kopie verhindern & VR-Technik in Entwicklung

Nintendo möchte nicht, dass das Konzept für die Nintendo NX kopiert wird.

Nintendo NX – man möchte Konzept-Kopie verhindern & VR-Technik in Entwicklung

Im März 2017 wird Nintendo mit der Nintendo NX eine neue Konsole veröffentlichen. Das ist derzeit alles was aktuell bekannt ist, zumindest von offizieller Seite. Wie man nun mtteilte, möchte Nintendo nicht, dass das Konzept für die Nintendo NX kopiert wird.

Auch aus diesem Grund hat Nintendo darauf verzichtet die Konsole auf der E3 2016 vortzustellen. Man hatte schlicht und einfach die Sorge, dass die Ideen zu schnell kopiert werden. Nintendo möchte der Konkurrenz also nicht zeigen, was NX zu bieten hat. Shigeru Miyamoto hat in einem aktuellen Interview ebenfalls bestätigt, dass man an VR arbeitet. Man habe bereits eine Kern-Technologie zur Verfügung, aber längere Spiele-Sessions sollen noch Probleme machen.Virtual Reality muss zudem erschwinglich sein und es soll einen Mehrwert bieten. Bis diese Voraussetzungen nicht erfüllt sind, wird Nintendo keine VR-Technik veröffentlichen.

Die Nintendo NX soll im März 2017 erscheinen und nach letzten Gerüchten im Herbst diesen Jahres auf der Tokyo Games Show enthüllt werden.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail