Nioh – Schwierigkeitsgrad bleibt trotz Spieler-Feedback unverändert

Nioh – Schwierigkeitsgrad bleibt trotz Spieler-Feedback unverändert

Team Ninja möchte beim Schwierigkeitsgrad von Nioh keine Kompromisse eingehen.

Nioh – Schwierigkeitsgrad bleibt trotz Spieler-Feedback unverändert

Team Ninja möchte beim Schwierigkeitsgrad  von Nioh keine Kompromisse eingehen. Zwar wird man das Spieler-Feedback bezüglich der Alpha-Demo berücksichtigen, ungeachtet dessen bleibt der Schwierigkeitsgrad des Action-Spiels allerdings unverändert hoch. Allerdings wird man eine optionale Tutorial-Mission einbauen, die die Spielmechaniken näher bringen soll. So möchte man sicherstellen, dass man den Spielern alle notwendigen Werkzeuge beibringt, die für das Meistern schwierige Situationen hilfreich sein können.

Nioh wird in diesem Jahr exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen und einen sehr hohen Schwierigkeitsgrad bieten. Zudem soll Nioh mit einem fantastischen Setting verzaubern und auch übernatürliche Wesen und Bosse bieten.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail