PlayStation 4.5 NEO – Sony möchte damit die Abwanderung zu High-End-PCs verhindern

PlayStation 4.5 NEO – Sony möchte damit die Abwanderung zu High-End-PCs verhindern

Sony hat sich nun nochmals zu den Gründen der Entwicklung einer PlayStation 4.5 NEO geäußert.

PlayStation 4.5 NEO – Sony möchte damit die Abwanderung zu High-End-PCs verhindern

Vor einigen Tagen hat Sony die Katze aus dem Sack gelassen und die Existenz einer verbesserten PlayStation 4 bestätigt. Sony hat nun weitere Gründe genannt, wieso man sich dazu entschied eine PlayStation 4.5 NEO zu entwickeln. Demnach sei es vor allem der Trend hin zu den High-End-PCs der Sony dazu bewogen hat.

„Wir mussten in der letzten Zeit feststellen, dass ein gewisser Teil unserer Kernzielgruppe dazu übergegangen ist zu einem High-End-PC zu wechseln. Diese Leute wollen die beste Grafikleistung haben. Wir schaffen damit die Möglichkeit, sie bei uns zu behalten“, so Andrew House.

Noch immer sind allerdings die finalen Spezifikationen, der Preis, das Releasedatum sowie die finale Enthüllung der PlayStation 4.5 NEO unklar.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail