Remedy – „Quantum Break“-Entwickler teilt sich in zwei Teams auf

Remedy – „Quantum Break“-Entwickler teilt sich in zwei Teams auf

Remedy Entertainment gab nun bekannt, dass man das Studio in zwei Entwickler-Teams aufgeteilt hat.

Remedy – „Quantum Break“-Entwickler teilt sich in zwei Teams auf

Das finnische Entwicklerstudio Remedy Entertainment gab nun bekannt, dass man das Studio in zwei Entwickler-Teams aufgeteilt hat. Damit will der Quantum Break-Entwickler sicherstellen, mehr und öfters Spiele veröffentlichen zu können.

Wie es heißt, arbeitet man aktuell mit einem neuen Partner – nicht Microsoft!! – an einem neuen Spiel. Ein zweites Team ist gerade mit ersten Konzepten für ein weiteres Remedy-Spiel beschäftigt. Damit scheint die Möglichkeit, dass man gemeinsam mit Microsoft auf der E3 2016 ein Alan Wake 2 ankündigen wird, sehr gering zu sein.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail