Resident Evil 7 – „Es ist kein AAA-Titel!“

Resident Evil 7 – „Es ist kein AAA-Titel!“

Produzent Masachika Kawata hat sich nun zu Resident Evil 7 geäußert.

Resident Evil 7 – „Es ist kein AAA-Titel!“

Nach der Ankündigung von Resident Evil 7  hat sich nun auch Produzent Masachika Kawata zum neuesten Ableger der Survival-Horror-Reihe geäußert und etwas überraschend angekündigt, dass man es nicht als Triple-A-Titel sehen darf.

Die Spielerfahrung sei eher einem B-Horror-Film vergleichbar. Als Grund gibt er an, dass die Entwickler nicht wollen, dass das Spiel vom Marketing angetrieben wird, was bei AAA-Titeln oft der Fall ist. Stattdessen sollen die Schöpfer des Spiels die Richtung vorgeben. Verfolgt man die B-Movie-Route, könne man sich besser auf den Horror und eine intime Spielerfahrung konzentrieren, die so viel Spaß macht wie möglich, anstatt etwas zu schaffen, das enorm „bombastisch“ ist. Bereits mit dem ersten Resident Evil habe man diesen B-Movie-Anspruch versucht zu erfüllen.

Resident Evil 7 erscheint am 24. Januar 2017 auf PlayStation 4, Xbox One und PC. Unsere Eindrücke zur Demo von Resident Evil 7 lest ihr in unserer Vorschau!

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail