Sea of Thieves – Microsoft verfolgt kein Free-2-Play-Modell

Sea of Thieves – Microsoft verfolgt kein Free-2-Play-Modell

Microsoft gab nun bekannt, dass man mit Sea of Thieves kein Free-2-Play-Modell verfolgt.

Sea of Thieves – Microsoft verfolgt kein Free-2-Play-Modell

Microsoft und Entwickler Rare haben nun klargestellt, dass man mit Sea of Thieves kein Free-2-Play-Modell verfolgt. Rares Design Director Gregg Mayles gab nun Details zum geplanten Geschäftsmodell bekannt.

„Was ich dir sagen kann, ist, dass es nicht free-to-play sein wird. Wir haben letztes Jahr nichts gesagt und dann haben manche Leute sich das eben so gedacht, du weißt schon, ‚es sieht free-to-play‘ aus. Aber das können wir aufklären, es wird nicht free-to-play sein,“ so Gregg Mayles.

Sea of Thieves wird Anfang des kommenden Jahres für Xbox One und Windows 10 erscheinen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail