Splatoon – neues Update veröffentlicht

Splatoon – neues Update veröffentlicht

Nintendo veröffentlicht heute das Update 2.8.0 für Splatoon auf der Wii U.

Splatoon – neues Update veröffentlicht

Nintendo veröffentlicht heute  das Update 2.8.0 für Splatoon auf der Wii U. Der Download ist mit 768 MB recht groß und ist zwingend erforderlich, um weiter online zu spielen. Der deutsche Changelog liefert alle Infos zu den neuen Inhalten und Verbesserungen.

Neue Waffen und Ausrüstung

  • Neun neue Waffen hinzugefügt, jetzt im Waffenladen Kalmarsenal verfügbar.
  • Hinweis: Die neuen Waffen erscheinen nach der Veröffentlichung des Software-Updates im Waffenladen.
  • Zwei neue Ausrüstungsarten nun im Laden erhältlich

Waffen- und Effekt-Anpassungen

  • Anpassungen an den Hauptwaffen, Sekundärwaffen und Effekten.

Arena-Anpassungen

  • Arowana-Center: Anpassungen, um Spieler daran zu hindern, in allen Modi bestimmte Abkürzungen zu nehmen.
  • Blauflossen-Depot: Behebt das Problem, dass die Spieler bei der Operation Goldfisch in ein bestimmtes Objekt eindringen konnten.
  • Camp Schützenfisch: Anpassung, durch die man erkennt, wenn man die Goldfischkanone zu weit in Richtung des eigenen Startbereichs zurückgebracht hat.
  • Bohrinsel Nautilus: Anpassungen, um Spieler daran zu hindern, in allen Modi bestimmte Abkürzungen zu nehmen.

Behebung von Problemen bei Kämpfen

  • Behebt das Problem, dass Spieler durch berühren eines gegnerischen Tintenwalls höher als sonst springen konnten.

Weitere Änderungen

  • Zusätzliche Verbesserungen des Spielerlebnisses

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail