Watch Dogs 2 – soziale Medien spielen in der Spielwelt eine große Rolle

Watch Dogs 2 – soziale Medien spielen in der Spielwelt eine große Rolle

Ubisoft hat nun weitere Details zu Watch Dogs 2 mitgeteilt.

Watch Dogs 2 – soziale Medien spielen in der Spielwelt eine große Rolle

Mit der Ankündigung von Watch Dogs 2, das am 15. November 2016 für den PC, die PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird, bewahrheiteten sich die Leaks der vergangenen Wochen und Monate. Aktuell hat Ubisoft weitere Details zum Actionspiel geteilt. Demnach spielen auch soziale Medien in der Spielwelt eine große Rolle. Durch neue Follower der Hacker-Gruppe DedSec erhält man als Spieler zum Beispiel den Zugang zu neuen neue Koop-Missionen, neuem Wissen oder auch weiteren Missionen.

„Man beginnt mit einer geringen Anzahl an Followern. Doch man wird mehr Follower benötigen, um größere Coups durchzuziehen“, so Creative Director Jonathan Morin. Er merkte zudem an, dass man mit dem erfolgreichen Abschluss von Mission seine Follower-Zahl vergrößern kann. Außerdem wird es in der Spielwelt einiges zu entdecken geben, was wiederum zu neuen Followern führt.

Watch Dogs 2 wird am 15. November 2016 für den PC, die PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail