Crackdown 3 – Microsoft spricht nochmals über die Verschiebung

Crackdown 3 – Microsoft spricht nochmals über die Verschiebung

Microsoft erklärte nun nochmals, wieso Crackdown 3 erst 2017 erscheinen wird.

Crackdown 3 – Microsoft spricht nochmals über die Verschiebung

Seit kurzem ist klar, dass Crackdown 3 erst im kommenden Jahr erscheinen wird. In einem aktuellen Interview hat nun Shannon Loftis, General Manager bei den Microsoft Studios, erklärt, wieso man sich dazu etnschloss den Titel nicht mehr in diesem Jahr zu veröffentlichen.

„Die Entwicklung schreitet unglaublich gut voran. Ich habe schon viel gespielt. Um ehrlich zu sein, weil wir offensichtlich diesen Online-Modus und dann auch noch die traditionelle Kampagne haben, welche ebenfalls einen Online-Multiplayer hat. Wir wollen unsere Online-Beta jedoch nicht zu weit weg von der Fertigstellung der Kampagne starten. Derzeit haben wir unsere Bemühungen im Hinblick auf die Kampagne verdoppelt“, so Loftis.

Crackdown 3 wird eine riesige neue Stadt als offenen Spielplatz bieten, der zudem frei begangen werden kann. Man möchte mit dem Spiel die ultimative Sandbox-Erfahrung erschaffen. Dazu soll auch die komplette Spielumgebung zerstörbar sein.

Crackdown 3 wird im Jahre 2017 exklusiv für Xbox One erscheinen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail