gamescom 2016 – Enge Zusammenarbeit mit Sicherheitsbehörden

gamescom 2016 – Enge Zusammenarbeit mit Sicherheitsbehörden

Besucher sollen sich für die bevorstehende Spielemesse angeblich keine Sorgen machen.

gamescom 2016 – Enge Zusammenarbeit mit Sicherheitsbehörden

Nachdem was zuletzt in München, Würzburg, Ansbach sowie anderen europäischen Städten vorgefallen ist, treten immer mehr Besucher der populären Kölner Spielemesse gamescom an die Verantwortlichen heran und tragen ihre Sorge für das bevorstehende Event in den Raum. Nun meldete sich die Koelnmesse zum Thema zu Wort und erklärte, dass man eng mit Sicherheitsbehörden zusammenarbeiten wird um auch dieses Jahr ein sicheres Erlebnis zu bieten. Dafür sorge man durch offene sowie verdeckte Maßnahmen auf dem Gelände genauso wie im näheren Umfeld.

Das offizielle Statement der Verantwortlichen findet ihr im folgenden:

‚Die Koelnmesse und damit auch die gamescom verfolgt die schrecklichen Ereignisse der letzten Tage mit großer Anteilnahme und ist in Gedanken bei den Familien, Angehörigen und Freunden der Opfer. Die Besorgnis unserer Gäste, Aussteller wie auch Besucher, nehmen wir sehr ernst. Bereits in den vergangenen Jahren haben wir vor und während der gamescom eng mit den Sicherheitsbehörden zusammengearbeitet und die Maßnahmen gemeinsam abgestimmt. Aufgrund der internationalen und nationalen Sicherheitslage sind wir bereits frühzeitig mit den Sicherheitsbehörden in den Dialog getreten und haben das Sicherheitskonzept der Veranstaltungen auf dem Messegelände und damit auch der gamescom besprochen und abgestimmt. Aufgrund der tragischen Vorfälle in den letzten Tagen werden wir uns erneut mit den beteiligten Behörden verständigen und das aktuelle Sicherheitskonzept anpassen. Um die Arbeit der Sicherheitsbehörden nicht zu beeinträchtigen, bitten wir um Verständnis, dass wir zur konkreten Maßnahmen, die auf der gamescom 2016 durchgeführt werden, keine Aussagen machen können.‘

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail