Nintendo NX – Michael Pachter glaubt an Nintendo-Comeback nach der Wii U

Nintendo NX – Michael Pachter glaubt an Nintendo-Comeback nach der Wii U

Laut Michael Pachter wird die Nintendo NX das Unternehmen wieder zu alter Stärke führen.

Nintendo NX – Michael Pachter glaubt an Nintendo-Comeback nach der Wii U

Unser aller Lieblings-Analyst Michael Pachter hat sich aktuell wieder zu Wort gemeldet und ein wenig über die kommende Konsole von Nintendo philosophiert. Demnach wird laut Michael Pachter die Nintendo NX das Unternehmen wieder zu alter Stärke führen. Gleichzeitig machte er aber seinem Ärger über die Wii U nochmals Luft.

„Die Wahrheit ist, dass Wii U Müll war“, so Pachter, der dies vor allem mit dem laut ihm umständlich zu nutzenden GamePad und der schlechten Akkulaufzeit begründete. Den Schlüssel zum Erfolg der Nintendo NX sieht Pachter im Third-Party-Support: „Ich denke fast, dass die NX eine PS4 in einem Nintendo-Gehäuse ist. Wenn sie wirklich so leistungsfähig ist, wie man vermutet, dann wird es relativ einfach FIFA, Call of Duty oder Battlefield auch auf die Konsole zu bringen. Wenn das der Fall ist, wird sie sich auch gut verkaufen.“

Die Nintendo NX soll im März 2017 erscheine, nach letzten Gerüchten allerdings nicht im Herbst diesen Jahres auf der Tokyo Games Show enthüllt werden.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail