Playstation VR – alle Spiele werden den DualShock 4 Controller unterstützen

Playstation VR – alle Spiele werden den DualShock 4 Controller unterstützen

Sony stellte nun klar, dass man für Playstation VR nicht zwingend Move-Controller braucht.

Playstation VR – alle Spiele werden den DualShock 4 Controller unterstützen

Sony stellte nun nochmals klar, dass man für Playstation VR nicht zwingend Move-Controller benötigen wird. Alle Spiele werden auch den DualShock 4 Controller unterstützen. Allerdings würde man bei Spielen, die den Move-Controller oder gar zwei der Sorte unterstützen immer diese Variante empfehlen, da die Bedienung dann deutlich komfortabler und intuitiver sei.

„Jeder Titel für PlayStation VR wird auch den DualShock 4 Controller unterstützen. Allerdings kann die Verwendung von Peripherien wie Move oder dem auf der E3 2016 angekündigten Aim  Controller die Spielerfahrung verbessern“, heißt es von Sony.

PlayStation VR wird am 13. Oktober 2016 zu einem Preis von 399 Euro erscheinen. Unsere Eindrücke zu PlayStation VR lest ihr in unserer Hands-On Vorschau mit Unil Dawn: Rush of Blood, RIGS und The London Heist von der PlayStation Experience 2016. Alles Wissenswerte erfahrt ihr zudem in unserem großen FAQ zu PlayStation VR.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail