PlayStation VR – Sony möchte zukünftig auch eine Wireless-Variante anbieten

PlayStation VR – Sony möchte zukünftig auch eine Wireless-Variante anbieten

Sony hat bereits vor dem Launch von PlayStation VR weitere Ziele mit der Hardware.

PlayStation VR – Sony möchte zukünftig auch eine Wireless-Variante anbieten

Sony hat bereits vor dem Launch von PlayStation VR weitere Ziele mit der Hardware. Wie Hardware Engineering Head Masayasu Ito in einem aktuellen Interview zu verstehen gab, möchte man die Hardware zukünftig noch weiterentwickeln. Neben einer allgemeinen Performance-Steigerung sei es auch das Ziel über kurz oder lang eine Wireless-Variante des VR-Headsets anbieten zu können. Wann es soweit sein wird, dass man hochauflösendes Videomaterial kabellos übertragen kann, stehe aber noch in den Sternen.

PlayStation VR wird am 13. Oktober 2016 zu einem Preis von 399 Euro erscheinen. Unsere Eindrücke zu PlayStation VR lest ihr in unserer Hands-On Vorschau mit Unil Dawn: Rush of Blood, RIGS und The London Heist von der PlayStation Experience 2016. Alles Wissenswerte erfahrt ihr zudem in unserem großen FAQ zu PlayStation VR.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail