ReCore – darum ist es kein Vollpreistitel

ReCore – darum ist es kein Vollpreistitel

Microsoft erklärt nun, wieso ReCore kein Vollpreistitel ist.

ReCore – darum ist es kein Vollpreistitel

Microsoft erklärt nun, wieso das vielversprechende Action-Adventure ReCore kein Vollpreistitel ist. So gab Xbox-Marketing-Manager Aaron Greenberg an, dass man zunächst eine Fan-Basis aufbauen möchten.

„Bei einer neuer Marke wie der hier spielt das Timing eine wichtige Rolle. Deswegen veröffentlichen wir es als unser erstes Spiel der Saison im September. Es kommt also früh heraus. Die zweite Sache ist, dass es keine existierende Fan-Basis gibt. Wir müssen diese Fan-Basis erst aufbauen,“ so Greenberg.

ReCore wird am 13. September 2016 für die Xbox One erscheinen. Mehr zum Spiel efrahrt ihr auch in unserer E3-Vorschau zu ReCore.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail