SEGA – darum übernimmt Deep Silver den Vertrieb in Europa

SEGA – darum übernimmt Deep Silver den Vertrieb in Europa

SEGA hat sich nun nochmals zu den Gründen geäußert, wieso Deep Silver den Vetrtrieb in Europa übernimmt.

SEGA – darum übernimmt Deep Silver den Vertrieb in Europa

Vergangene Woche gaben Deep Silver, SEGA und Atlus ihre Zusammenarbeit bekannt. Gemeinsam werden sie diverse Spiele für Konsolen und Handhelds in Europa und den PAL-Regionen veröffentlichen. Das Line-up beinhaltet Spiele wie 7th Dragon III Code: VFD von SEGA, den ATLUS-Titel Shin Megami Tensei IV: Apocalypse und das heiß ersehnte Persona 5.

SEGA hat sich nun nochmals zu den Gründen geäußert, wieso Deep Silver den Vetrtrieb in Europa übernimmt, obwohl man eine eigene Zweigstelle in Großbritannien besitzt: „Wir haben zwar einen europäischen Zweig, doch SEGA Europe konzentriert sich auf unsere Titel, die von unseren westlichen Studios wie Creative Assembly, Relic Entertainment oder Sports Interactive entwickelt werden.“

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail