Square Enix Collective – Über eine Million Dollar für Indie-Projekte

Square Enix Collective – Über eine Million Dollar für Indie-Projekte

Square Enix Collective hat den Eine-Million-Dollar-Meilenstein geknackt.

Square Enix Collective – Über eine Million Dollar für Indie-Projekte

Die Initiative Square Enix Collective kann sich nun über einen neuen Meilenstein freuen. Die durch Collective unterstützen Indie-Spiele konnten nämlich via Crowdfunding insgesamt über 1.000.000 Dollar einnehmen. Zu den erfolgreich finanzierten Titeln gehören beispielsweise Goetia, Moonlighter, Moonhunters, Black The Fall, Halcyon 6, Tokyo Dark, XO, Children of Zodiarcs und The Turing Test.

„Später in diesem Jahr plant Square Enix Collective, ähnlich wie bei Fear Effect, weitere, ausgewählte Eidos-Marken für Entwickler bereitzustellen, um ihnen dabei zu helfen, ihren Bekanntheitsgrad zu steigern. In der Zwischenzeit wird jedes Projekt, das Unterstützung durch Crowdfunding erhält, einer Team-Beurteilung unterzogen, um die Erfahrung, Fertigkeiten und Planungsfähigkeiten der Entwickler zu überprüfen.“

„Die Daten zeigen eindeutig, dass es sich für neue Teams mit eigenen Projekten zunehmend schwieriger gestaltet, Aufmerksamkeit für ihre Spiele zu gewinnen, sogar schwieriger als das Sammeln bedeutender Summen via Crowdfunding“, sagt Phil Elliott, Gründer und Projektleiter von Square Enix Collective. „Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Team-Bewertungen nutzen konnten, um größeres Vertrauen zwischen aufblühendem Talent und zukunftsorientierten Spielern zu schaffen als auch neue Wege zu eröffnen, die Nachricht zu verbreiten und das Interesse zu steigern.“

„Square Enix Collective wurde 2013 angekündigt und begann seine Arbeit 2014. Seitdem hat es fast 100 Vorschläge auf der Collective-Website gepostet, Teams geholfen über 1.000.000 Dollar über Kickstarter zu sammeln und eine Reihe an Verträgen mit Teams für Investitionen und/oder Veröffentlichungen unterzeichnet. Square Enix Collective ist eine Initiative, die unabhängigen Entwicklern eine Reihe an Diensten anbietet, um ihnen dabei zu helfen, ihren Projekten mehr Profil zu verleihen und sie auf den Markt zu bringen. Diese Dienste beinhalten:

  • Aufbau einer Community über die Collective Feedback-Plattform
  • Unterstützung durch Crowdfunding für ausgewählte Projekte
  • Veröffentlichungs- und Marketing-Dienste (QA und Beziehungen zu Plattformherstellern eingeschlossen)
  • Eine begrenzte Anzahl an Produktionsinvestitionen für bestimmte Projekte“

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail