Street Fighter V – Mika zu sexy für ESPN

Street Fighter V – Mika zu sexy für ESPN

Dem amerikanischen TV-Sender ESPN war das Standard-Outfit von R. Mika aus Street Fighter V zu freizügig.

Street Fighter V – Mika zu sexy für ESPN

Dem amerikanischen TV-Sender ESPN war, wie nun bekannt wurde, das Standard-Outfit von R. Mika aus Street Fighter V zu freizügig. So bat der TV-Sender am Wochenende beim Finale der EVO 2016 nach der ersten Runde darum, dass das Outfit von R. Mika gewechselt wird. Offenbar war es etwas zu sexy und freizügig für das TV-Publikum. Dementsprechend musste fortan statt dem Standard-Outfit das „Story 1″-Skin verwendet werden.

Street Fighter V erschien am 16. Februar 2016 für den PC und konsolenexklusiv für die PlayStation 4. Mehr zum Spiel erfahrt ihr auch in unserem umfangreichen Test zu Street Fighter V.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail