Ubisoft – Umsätze aus dem ersten Quartal übertreffen Erwartungen

Ubisoft – Umsätze aus dem ersten Quartal übertreffen Erwartungen

Ubisoft erzielt mehr Umsätze als erwartet, vor allem mit digitalem Downloadcontent.

Ubisoft – Umsätze aus dem ersten Quartal übertreffen Erwartungen

Vor kurzem veröffentlichte Ubisoft Zahlen aus dem Geschäftsbericht zum ersten Quartal des Geschäftsjahres 2016/2017 und verzeichnet darin ein deutliches Plus gegenüber den internen Prognosen. So gingen ursprüngliche Schätzungen von einem Umsatz in Höhe von rund 125 Mio. Euro aus, tatsächlich wurden im Laufe des Quartals ganze 139,1 Mio. Euro erwirtschaftet.

Die Steigerung von 44% läge laut Ubisoft auch daran, dass digitale Downloadkäufe immer weiter ansteigen und satte 100 Mio. Euro der Umsätze generierten. Bei der Aufteilung der Umsätze auf die Plattformen liegt die PlayStation 4 mit 31% an erster Stelle, gefolgt vom PC mit 26% und der Xbox One mit 23% an dritter Stelle. Die restlichen 20% setzen sich aus PlayStation 3, Xbox 360, Wii U und Mobile-Games zusammen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail