Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske – Töten ist jetzt rein optional

Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske – Töten ist jetzt rein optional

Wer in Dishonored 2 lieber schleichen will kann das ohne einen einzigen Mord.

Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske – Töten ist jetzt rein optional

Harvey Smith, Creative Director von Arkane Studios, gab in einem Interview neue Details zur spielerischen Freiheit in Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske bekannt. So hat man bei der Entwicklung des Stealth-Action-Titel besonders auf die spielerische Freiheit geachtet, um jedem Spieler ein individuelles Erlebnis nach dem persönlichen Spielstil zu bieten. Laut Smith wird jedes Level ein kleines Open-World-Setting bieten, dass verschiedene Vorgehensweise ermöglicht. Wer also den Stealth-Aspekt voll ausreizen will, kann Dishonored 2 – anders als im Vorgänger – komplett ohne einen einzigen Kill durchspielen.

Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske erscheint am 11. November für die PlayStation 4, Xbox One und den PC.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail