Final Fantasy XV – offiziell auf Ende November verschoben

Final Fantasy XV – offiziell auf Ende November verschoben

Final Fantasy XV erscheint weltweit erst am 29. November!

Final Fantasy XV – offiziell auf Ende November verschoben

Was sich am Wochenende bereits andeutete ist nun traurige Gewissheit: Final Fantasy XV wird weltweit erst am 29. November 2016 für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Square Enix stellte heute ein offizielles Statement von Hajime Tabata online.

Wie es heißt, soll diese zusätzliche Zeit dem Team die Chance geben, Final Fantasy XV den nötigen Feinschliff zu verpassen, den das Projekt verdient hat.

„Von dem Moment an, an wir diesem Projekt beitraten, war es unsere Vision ein Level an Freiheit und Realismus zu erreichen, den man bislang von der Serie noch nicht kannte. Bedauerlicherweise benötigen wir noch ein klein wenig mehr Zeit“, so Tabata. „Als Kopf der Entwicklung kann ich mich nur persönlich für die zusätzliche Wartezeit entschuldigen. Wir wollen einen Grad an Perfektion erreichen, den unsere Fans verdienen. Wir bitten daher um euer Verständnis.“

Final Fantasy XV erscheint am 29. November 2016 für PlayStation 4 und Xbox One. Die deutsche Verkaufsversion enthält neben deutscher Sprachausgabe und deutschen Bildschirmtexten außerdem die komplette englische und japanische Sprachausgabe. Unsere Eindrücke zur Platinum Demo zu Final Fantasy XV lest ihr in unserer Vorschau.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail