Forza Horizon 3 – offenbar Demo geplant

Forza Horizon 3 – offenbar Demo geplant

Microsoft plant offenbar eine Demo-Version von Forza Horizon 3.

Forza Horizon 3 – offenbar Demo geplant

Microsoft plant offenbar eine Demo-Version von Forza Horizon 3. Dies wurde nun durch einen Aufsteller in einer Filiale von GAME im englischen Preston geleakt. Demnach dürfen wir uns ab dem 12. September auf die entsprechende Demo-Version freuen. Microsoft hat das bisher noch nicht offiziell bestätigt.

Forza Horizon 3 soll über mindestens 350 Fahrzeuge verfügen. Eine genaue Anzahl der verfügbaren Fahrzeuge hat Microsoft allerdings noch nicht herausgegeben. Es wird neue Challenges wie Danger Sign Jumps, Convoys und Drift Zones geben. Zudem lassen sich mit dem Feature Horizon Blueprint Events und Challenges selbst erstellen und auch online teilen. Auch verspricht man einen umfangreichen Editor, mit dem man sowohl den Fahrer als auch viele Aspekte des Autos modifizieren kann. Darunter einen anderen Hupen-Sound, witzige Nummernschilder und ganze Body-Kits.

Veröffentlichungstermin für Forza Horizon 3 wird der 27. September 2016 sein und ist erhältlich für Xbox One und Windows 10.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail