GameStop – „Nintendo Zone“ soll kostenlose Zusatzinhalte bieten

GameStop – „Nintendo Zone“ soll kostenlose Zusatzinhalte bieten

GameStop plant "Nintendo Zonen" für die eigenen Kunden.

GameStop – „Nintendo Zone“ soll kostenlose Zusatzinhalte bieten

Nintendo hat nun offiziell die „Nintendo Zone“ bei GameStop angekündigt. Diese soll demnach offiziell in Deutschland, Österreich und der Schweiz eingerichtet werden und euch kostenlosen Zugriff auf diverse Zusatzinhalte bieten. Darunter fallen beispielsweise das seltene Pokémon Arceus, Mii-Charaktere oder andere digitale Gegenstände.

Das Online-Netzwerk ermöglicht euch eure Nintendo-3DS- und Nintendo-2DS-Konsolen über Hotspots zu verbinden und Spieldaten auszutauschen.

„Die kostenlose Nintendo Zone zu nutzen ist denkbar einfach. Man benötigt dazu lediglich einen Nintendo 3DS oder 2DS mit der aktuellsten Systemsoftware. Dann muss man nur noch die kabellose Verbindung der Konsole aktivieren und diese zu GameStop mitnehmen. Dort verbinden sich Nintendo 3DS oder 2DS Geräte dann automatisch mit der Nintendo Zone – ohne dass eine zusätzliche Anmeldung erforderlich ist.“

„Künftig stehen den Nintendo-Freunden bei GameStop also regelmäßig freudige Überraschungen ins Haus. Beispielsweise finden sie insgesamt sechs neue Mii von Spielern aus ihrem jeweiligen Heimatland auf ihrer Konsole vor. Diese virtuellen Figuren unterstützen sie in verschiedenen Minispielen der StreetPass Mii-Lobby. Darüber hinaus erhalten Spieler über die Nintendo Zone regelmäßig die Chance auf digitale Inhalte, nützliche virtuelle Gegenstände, Spielfiguren und mehr. Zum Auftakt gibt es einen speziellen Download-Code, mit dem sie sich das mysteriöse Pokémon Arceus für die Pokémon Editionen X und Y oder Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir schnappen können. Dieses Einstandsgeschenk steht bis zum 24. August zum Herunterladen bereit. Für Pokémon-Fans sicher ein guter Grund, gleich einmal im nächsten GameStop Store vorbeizuschauen. Neben (…) Downloads wird es immer wieder auch Aktionen und Gewinnspiele in der Nintendo Zone geben. Wer keine Ankündigung verpassen und mehr über den neuen Service erfahren möchte, wirft am besten gleich einmal einen Blick auf die offizielle Webseite der Nintendo Zone.“

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail