Gran Turismo Sport – weitere Details; u.a. zum Matchmaking-System

Gran Turismo Sport – weitere Details; u.a. zum Matchmaking-System

Polyphony Digital hat nun weitere Details zu Gran Turismo Sport verraten.

Gran Turismo Sport – weitere Details; u.a. zum Matchmaking-System

Polyphony Digital hat nun weitere Details zu Gran Turismo Sport verraten. Demnach wird es, wie Producer Kazunori Yamauchi bekannt gab, in der Singleplayer-Karriere insgesamt 115 Events geben – darunter 60 Missions-Herausforderungen.

Auch das Advanced-Matchmaking-System war Thema einer Präsentation auf der Chinajoy. Die Spieler werden anhand sogenannter Sportmanship-Points und der Fahrer-Klasse eingestuft. Ersteres berücksichtigt, wie man Rennen fährt. Es werden also Unfälle, das Befolgen oder Ignorieren von Flaggen und ähnliches einberechnet. Die Punkte können dabei steigen und sinken. Bei der Fahrer-Klasse geht es um die Ergebnisse am Ende eines Rennens.

Gran Turismo Sport erscheint in Europa am 16. November 2016 exklusiv für PlayStation 4 mit Support für PlayStation VR. Mehr zum vielversprechenden Titel erfahrt ihr auch in unserer Vorschau zu Gran Turismo Sport.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail