Metal Gear Survive – wird kein Vollpreistitel

Metal Gear Survive – wird kein Vollpreistitel

Metal Gear Survive wird kein Vollpreistitel.

Metal Gear Survive – wird kein Vollpreistitel

Das gestern auf der gamescom enthüllte Metal Gear Survive wird kein Vollpreistitel. Dies bestätigte nun Konami auf Nachfrage. Es soll preislich eher in die Richtung von Metal Gear Solid V: Ground Zeroes gehen.

Metal Gear Survive spielt in einer alternativen Zeitlinie nach den Ereignissen von Metal Gear Solid V: Ground Zeroes, in der ungeklärte Wurmlöcher eine andere Dimension geöffnet haben. Umgeben von biologischen Bedrohungen müssen die Überlebenden der Mother Base nun zusammenarbeiten, um zu überleben. Metal Gear Survive wird dabei eine Mischung aus den bekannten Stealth-Elementen von Metal Gear Solid V: The Phantom Pain und neue Waffen wie einen Bogen sowie die Suche nach Ressourcen als Neuerungen bieten.

Erscheinen soll Metal Gear Survive 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail