Nintendo NX – soll Casual- und Core-Gamer ansprechen

Nintendo NX – soll Casual- und Core-Gamer ansprechen

Nintendo NX soll etwas für alle Spielergruppen sein!

Nintendo NX – soll Casual- und Core-Gamer ansprechen

Nachdem zuletzt über den finalen Namen und weitere Details der Nintendo NX spekuliert wurde, meldete sich nun der General Manager von Nintendo, Shinya Takahashi, zu Wort und sprach ein wenig über die neue Konsole.

„Ich kann hier leider noch nicht ins Detail gehen, aber wir arbeiten daraufhin, dass sowohl Spieler, die Games mögen, als auch Mütter NX mögen. Ich denke, ich möchte eine Spieleplattform veröffentlichen, die sowohl von Kunden mit großer Spielerfahrung als auch von Kunden mit wenig Spielerfahrung genossen werden kann“, so Takahashi.

Angesprochen auf die Spieleflaute der Wii U und wie man dies bei der NX verhindern möchte, antwortete er: „Darauf achten wir derzeit. Doch es geht nicht darum, die Entwickleranzahl drastisch zu erhöhen. Um genau zu sein, arbeiten sowohl Softwareentwickler als auch die Teams, welche die Umgebungen für die Entwicklung erschaffen, gemeinsam am Lineup für NX.“

Die Nintendo NX soll im März 2017 erscheinen und nach letzten Gerüchten am 12. September diesen Jahres im Vorfeld der Tokyo Games Show enthüllt werden.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail