No Man’s Sky – 90 Prozent der Spieler wieder abgesprungen

No Man’s Sky – 90 Prozent der Spieler wieder abgesprungen

No Man's Sky scheint für viele Spieler ein kurzes Vergnügen gewesen zu sein.

No Man’s Sky – 90 Prozent der Spieler wieder abgesprungen

Das hochgelobte und vielseits erwartete No Man’s Sky scheint für viele Spieler ein kurzes Vergnügen gewesen zu sein. Waren zum Launch vor zwei Wochen noch bis zu 212.000 Spieler gleichzeitig in der PC-Version online, so sank dieser Wert aktuell auf durchschnittlich 20.000 Spieler. Ein Verlust von rund 90 Prozent. Entwickler Hello Games scheint noch etwas Arbeit vor sich zu haben, um die Langzeitmotivation mit neuen Updates zu verbessern und neue Features hinzuzufügen.

No Man’s Sky ist seit dem 10. August für die PlayStation 4 und seit dem 12. August auch für den PC erhältlich. Interessierten Spielern können wir auch unseren Guide zu No Man’s Sky mit Einsteigertipps empfehlen. Mehr erfahrt ihr natürlich auch in unserem Test zu No Man’s Sky.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail