No Man’s Sky – Patch 1.04 für PlayStation 4 veröffentlicht

No Man’s Sky – Patch 1.04 für PlayStation 4 veröffentlicht

Sean Murray verspricht bessere unter anderem Stablität für die PS4-Version von No Man’s Sky.

No Man’s Sky – Patch 1.04 für PlayStation 4 veröffentlicht

Der erste Patch zu No Man’s Sky steht ab sofort für PlayStation 4 im PlayStation-Network zum Download bereit. Das 605 Megabyte große Update soll nach dem holprigen Start auf Konsole und PC die Stabilität und vieles mehr verbessern. Zuvor hatten sich zahlreiche Spieler über regelmäßige Abstürze und Framerate-Einbrüche beschwert. Derzeit ist Entwickler Hello Games darauf konzentriert, die Unreinheiten des Spiels zu beseitigen. Entsprechend sei man völlig auf den Kunden-Support konzentriert und würde sich erst anschließend der Veröffentlichung neuer Inhalte widmen.

No Man’s Sky erschien am 10. August für die PlayStation 4 und am 12. August für den PC. Interessierten Spielern können wir auch unseren Guide zu No Man’s Sky mit Einsteigertipps empfehlen. Mehr erfahrt ihr natürlich auch in unserem Test zu No Man’s Sky.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail