No Man’s Sky – Spiel-zerstörender Fehler entdeckt

No Man’s Sky – Spiel-zerstörender Fehler entdeckt

In No Man's Sky gibt es einen Fehler, der das gesamte Spiel zerstören kann.

No Man’s Sky – Spiel-zerstörender Fehler entdeckt

In No Man’s Sky gibt es einen Fehler, der das gesamte Spiel zerstören kann. Dies berichten mehrere betroffene User auf Reddit. Dabei geht es um ein Raumschiff, das Vorbestellern vorbehalten ist und einen Hyperdrive-Antrieb besitzt. Der Antrieb ist zum Reisen zwischen den Sternen notwendig.

So erhalten Besitzer dieses Vorbesteller-Raumschiffs nicht die zugehörigen Baupläne und können, wenn sie das Raumschiff zu einem späteren Zeitpunkt verkaufen und das neue Raumschiff über keinen Hyperdrive-Antrieb verfügt, diesen nicht nachrüsten. Sie sind daher in diesem Sternensystem gestrandet.

Die Entwickler von Hello Games raten, dass Spieler ihr Vorbesteller-Raumschiff erst benutzen, wenn sie in einem frühen Tutorial die Hyperdrive-Baupläne erhalten haben. Ansonsten müsste das Spiel von vorne begonnen werden. Hello Games soll allerdings auch schon an einem neuen Patch für No Man’s Sky arbeiten.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail