PlayStation VR – laut EA ein großer Schritt für die Industrie

PlayStation VR – laut EA ein großer Schritt für die Industrie

Electronic Arts hält große Stücke auf PlayStation VR.

PlayStation VR – laut EA ein großer Schritt für die Industrie

Electronic Arts hält große Stücke auf PlayStation VR. Dies hat CEO Andrew Wilson nun im Zuge der Bekanntgabe des aktuellen Quartalsberichts des Publishers ausgesagt. Demnach sei die VR-Technik ein großer Schritt und eine Revolution für die gesamte Gaming-Industrie.

„Was PlayStation VR betrifft, sind wir wahrlich aufgeregt. Mit Star Wars haben wir eine großartige Erfahrung, die in diesem Jahr erscheinen wird und die ich bereits spielen und konnte und als spaßig und aufregend empfunden habe“, so Wilson. „PlayStation VR ist ein großer Schritt für unsere Industrie und dem üblichen Verhalten, wie Leute die Spiele spielen. Und wir werden zukünftig weiter darin investieren.“

PlayStation VR wird am 13. Oktober 2016 zu einem Preis von 399 Euro erscheinen. Unsere Eindrücke zu PlayStation VR lest ihr in unserer Hands-On Vorschau mit Unil Dawn: Rush of Blood, RIGS und The London Heist von der PlayStation Experience 2016. Alles Wissenswerte erfahrt ihr zudem in unserem großen FAQ zu PlayStation VR.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail