Pokémon GO – Cheatern droht permanenter Bann

Pokémon GO – Cheatern droht permanenter Bann

Wer cheatet wird ab sofort permanent von Pokémon GO ausgeschlossen.

Pokémon GO – Cheatern droht permanenter Bann

Angesichts der hohen Popularität von Pokémon GO, finden immer wieder auch Cheats Verwendung um im Spiel voranzukommen. Niantic möchte dem jetzt allerdings endgültig einen Riegel vorschieben. So kündigte man an Spieler ab sofort ebenfalls permanent aus dem Spiel zu entfernen. So sollen alle diejenigen die Bots einsetzen oder GPS-Daten manuell eingeben mit einem längerfristigen Bann belegt werden.

Man führte weiter aus, dass man so eine faire Spielerfahrung schaffen wolle, an der alle Teilnehmer ihren Spaß hätten. Die ganze Ausführung von seitens Niantic findet ihr auf der offiziellen Webseite.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail