Rainbow Six: Siege – Entwickler sagt Cheatern den Kampf an

Rainbow Six: Siege – Entwickler sagt Cheatern den Kampf an

Seit dem Update hat ein neues Cheater-Erkennungssystem bereits 3,800 Cheater erkannt und gebannt.

Rainbow Six: Siege – Entwickler sagt Cheatern den Kampf an

Seit dem erscheinen von Rainbow Six: Siege beklagt sich die Community über einen zu großen Anteil an Cheatern.

Bisher versprach man immer etwas dagegen zu tun, doch erst mit dem letzten Update von Rainbow Six: Siege, wurden endlich Erfolge sicher. Das Update implementierte das sogenannte Battle Eye System. Dieses ist in der Lage Spieler, die andere belästigen sofort zu Bannen. Bisher hat das Battle Eye System schon 3,800 Cheater gebannt. Das neue System scheint bei der Community auch sehr gut an zu kommen, denn die Anzahl an Spielern in Rainbow Six: Siege ist seit dem Update höher, als am Erscheinungstag.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail