Suicide Squad – Margot Robbie, Will Smith & Co reagieren auf negative Kritiken

Suicide Squad – Margot Robbie, Will Smith & Co reagieren auf negative Kritiken

Was sagen die Stars aus Suicide Squad zu den negativen Kritiken?

Suicide Squad – Margot Robbie, Will Smith & Co reagieren auf negative Kritiken

Seit Kurzem konnten erste internationale Medien ihre Filmkritiken zu Suicide Squad veröffentlichen. Ähnlich wie schon bei Batman v Superman: Dawn of Justice sind diese alles andere als gut ausgefallen. Nun haben sich die Stars des Films, wie etwa Margot Robbie oder Will Smith zu diesen Kritiken geäußert.

„Ich denke, die Leute hatten wohl unterschiedliche Vorstellungen, aber ich freue mich auf die Meinung der Fans!“, so Will Smith, der als Deadshot in Suicide Squad zu sehen ist.

Kollegin Margot Robbie (Harley Quinn) ergänzte: Ihr wisst gar nicht, wie viel ihr uns bedeutet (Fans). Es ist für die Fans – nur für die Fans.

Auch Cara Delevingne, die als Enchantress brilliert, kritisiert die Kritiker und unterstellt ihnen Voreingenommenheit: Die Kritiken sind grauenvoll, wirklich, wirklich schlimm. Wisst ihr, ich denke, sie mögen einfach keine Superheldenstreifen.

Der deutsche Kinostart von Suicide Squad ist am 18. August 2016, dann kann man sich auch hierzulande von den Qualitäten oder nicht vorhandenen Qualitäten des Films überzeugen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail