The Last of Us – deutet die Synchronsprecherin von Ellie einen Nachfolger an?

The Last of Us – deutet die Synchronsprecherin von Ellie einen Nachfolger an?

Die Synchronsprecherin von Ellie spricht ganz offen über ihren Wunsch nach The Last of us 2.

The Last of Us – deutet die Synchronsprecherin von Ellie einen Nachfolger an?

Ashley Johnson, ihres Zeichens die Synchronsprecherin von Ellie aus The Last of Us, würde bei einer möglichen Fortsetzung sehr gerne erneut die Rolle übernehmen. Damit heizt sie die Spekulationen rund um einen Nachfolger des erfolgreichen Titels weiter an.

Immerhin würde die Geschichte von The Last of Us und vor allem das Ende genügend Raum lassen, ein Nachfolger direkt anzuknüpfen. So lässt das Ende viele Fragen offen, wie es denn nun mit der Handlung weitergehen soll. Gerüchten zufolge soll Naughty Dog bereits an einer Fortsetzung arbeiten, doch offiziell ist dies noch nicht.

Ashley Johnson gab im Interview weiter an, dass für sie die Handlung des ersten Teils zwar abgeschlossen sei, aber es noch genügend Spielraum gäbe eine weitere Story rund um Joel, Ellie und die Spielwelt zu entspannen. Sie hätte jedenfalls nichts dagegen und würde wieder mitwirken wollen.

Zuletzt waren Hinweise im letzten Action-Adventure von Nathan Drake aufgetaucht, dass The Last of Us 2 auf den Namenszusatz American Daughters hören und als Protagonistin entweder Anna – die Mutter von Ellie – oder die schwangere Ellie herhalten könnte.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail