THQ Nordic – Nordic Games gibt sich neuen Namen

THQ Nordic – Nordic Games gibt sich neuen Namen

Nordic Games hat nun offiziell einen Namenswechsel vollzogen.

THQ Nordic – Nordic Games gibt sich neuen Namen

Der in Wien ansässige Publisher und Entwickler Nordic Games hat nun offiziell einen Namenswechsel vollzogen. Nachdem man sich bereits die Rechte an vielen alten Marken von THQ gesichert hat, nennt man sich fortan THQ Nordic.

„Obwohl wir sehr stolz auf unsere schwedischen Wurzeln sind und unter der Flagge von Nordic Games sehr viel erreicht haben, haben wir beschlossen, dass es an der Zeit ist, den Namen THQ zu einem Teil unseres Firmennamens zu machen“, lässt THQ Nordic in der Pressemeldung zum Namenswechsel mitteilen. „Diese wichtigen Marken werden auch in Zukunft einen bedeutenden Einfluss auf unser Unternehmen haben, und THQ Nordic steht für unseren Kernansatz, über den reinen Besitz eines äußerst wettbewerbsfähigen IP-Portfolios weit hinauszugehen.“

Aktuell soll man an 13 noch unangekündigten Projekten arbeiten. Folgende Marken hatte man sich von THQ gesichert:

  • Darksiders
  • De Blob
  • Deadly Creatures
  • Destroy All Humans!
  • Frontlines: Fuel of War
  • Full Spectrum Warrior
  • Juiced
  • MX vs ATV
  • Red Faction
  • Stuntman
  • Summoner
  • The Outfit
  • Titan Quest

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail