Titanfall 2 – Fahri Yardim, die Stimme von BT-7274 auf der gamescom im Interview

Titanfall 2 – Fahri Yardim, die Stimme von BT-7274 auf der gamescom im Interview

Wir hatten auf der gamescom die Möglichkeit ein kurzes Interview mit Fahri Yardim zu führen.

Titanfall 2 – Fahri Yardim, die Stimme von BT-7274 auf der gamescom im Interview

Auf der gamescom waren wir bekanntermaßen auch bei Electronic Arts in der Business Lounge zu Gast. eher zufällig lief uns dort auch Fahri Yardim, der in Titanfall 2 den Titan BT-7274 spricht, über den Weg. Der sympathische Hamburger Jung hatte auch einige Minuten Zeit für uns, um uns ein paar Fragen über seine Synchronsprecher-Arbeiten zu beantworten.

Unser Interview mit Fahri Yardim

Playmoments: Du warst bislang als Synchronsprecher schon für zahlreiche Hollywood-Produktionen tätig (unter anderem als Rocket Raccoon in Guardians of the Galaxy). Wie unterscheidet sich die Tätigkeit als Synchronsprecher für Videospiele zu der für Filme?

Fahri Yardim: Es ist eine deutlich andere Herausforderung. Es ist alles irgendwie interaktiver. Immerhin weißt du, dass da irgendwann ein Spieler auf seinem Sofa sitzt und dir zuhört. Es ist auf jeden Fall etwas ganz Spezielles und unterscheidet sich deutlich von dem, was ich bisher gemacht habe.

Playmoments: Wie war es für dich den ersten Trailer mit deiner Stimme zu sehen und vor allem zu hören? Das muss doch etwas ganz Besonderes sein.

Fahri Yardim: Ich war schon aufgeregt. Ich mag auch diese Beziehung zwischen dem kleinen Piloten und seinem großen Titan – mir (lacht). Vor allem wurde meine Stimme auch nochmals „mechanisiert“ – das ist schon hervorragend was dabei rausgekommen ist. Vor allem wenn man bedenkt, dass ich die Szenen, als ich die Samples eingesprochen habe, nicht mal sehen konnte. Du weißt schon, top secret und so.

Playmoments: Bist du eigentlich auch ein leidenschaftlicher Zocker?

Fahri Yardim: Daddeln war für mich einfach immer einfach da, aber eher so nebenbei. Doch in den letzten Jahren hat sich da in der Branche einiges getan. Die Spiele werden immer filmischer, was mich dann als Schauspieler auch nochmals deutlich mehr interessiert hat. Aber natürlich auch für mich als Privatperson, der schon immer gedaddelt hat. Da war es natürlich auch spannend mal hinter die Kulissen zu blicken.

Playmoments: Was ist für dich das Besondere an Titanfall 2?

Fahri Yardim: Das ist definitiv diese Beziehung zwischen dem Titan und seinem Piloten. Dieses Buddy-Verhältnis eben. Es trifft immerhin Mensch auf Maschine und nur gemeinsam können sie ihr Ziel erreichen und überleben. Das macht schon eine Menge aus.

Playmoments: Zum Schluss noch eine Frage zu deiner Zukunft: Wird man dich nun vielleicht öfters in Videospielen hören?

Fahri Yardim: Grundsätzlich hat es mir eine Menge Spaß gemacht. Ich hab auf jeden Fall Bock das nochmal zu machen, aber das liegt nicht nur an mir. Man muss natürlich auch erstmal sehen, wie meine Sprecherrolle in Titanfall 2 beim breiten Publikum ankommt. Aber ja, grundsätzlich hätte ich nichts dagegen an weiteren Produktionen mitzuwirken.

Wir möchten uns dieser Stelle bei Fahri Yardim bedanken, dass du dir kurz Zeit genommen hast unsere Fragen zu beantworten. Die Spieler werden am 28. Oktober in den Genuss von Titanfall 2 kommen, welches diesmal nicht nur auf der Xbox One und dem PC, sondern auch für Playstation 4 erscheinen wird.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail