Ubisoft – man lässt sich nun mehr Zeit für den nötigen Feinschliff

Ubisoft – man lässt sich nun mehr Zeit für den nötigen Feinschliff

Ubisoft gibt seinen Entwicklern nun mehr Zeit.

Ubisoft – man lässt sich nun mehr Zeit für den nötigen Feinschliff

Ubisoft scheint aus Fehlern der Vergangenheit zu lernen und diese zukünftig vermeiden zu wollen. Einige gröbere Schnitzer der letzten Monate scheinen zu einem Umdenken geführt zu haben. So lässt man laut Alain Corre seinen Entwicklern nun mehr Zeit für den nötigen Feinschliff ihrer Projekte.

„Wir versuchen in erster Linie Termine einzuhalten. Manchmal müssen wir jedoch die schwere Entscheidung treffen und ein Projekt verschieben, wie dies bei The Division der Fall was. Wir haben das Projekt zwei Mal verschoben“, so Corre. „Für uns ist die Qualität extrem wichtig. Wir arbeiten jeden Tag, damit die Titel für die Fans so perfekt wie möglich sind. Denn im Endeffekt sind sie diejenigen, die darüber entscheiden, ob ein Spiel gut ist.“

  • David Rosenberger

    Also lieber warte ich 1 Jahr länger, als das ich ein unfertiges Produkt erwerbe von dem ich hoffen muss, dass es nach einigen fixes halbwegs spielbar sein wird.

    Würden Spieler solche Aktionen mehr „abstrafen“ würden wir vielleicht einige Titel pro Jahr weniger sehen, aber dafür in besserer Qualität.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail