Valkyrie Drive: Bhikkuni – USK verweigert Freigabe

Valkyrie Drive: Bhikkuni – USK verweigert Freigabe

Ein weiteres freizügiges, japanisches Spiel wird es nicht nach Deutschland schaffen.

Valkyrie Drive: Bhikkuni – USK verweigert Freigabe

Nach Criminal Girls 2, wird es mit Valkyrie Drive: Bhikkuni ein weiteres freizügiges, japanisches Spiel nicht nach Deutschland schaffen. Dies USK verweigerte nun nämlich die Freigabe.

Dies melden aktuell die Kollegen der M! Games, die dies von Publisher PQube auf der gamescom erfahren haben wollen. Dem Prüfungsgremium soll die Kombination aus sexueller Anzüglichkeit und dem kindlichen Aussehen der Protaginistinnen einfach zu viel gewesen sein. Zwar erwägte man eine Kürzung der kritischen Inhalte in Valkyrie Drive: Bhikkuni für den deutschen Markt. Entschied sich aber letztendlich dagegen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail