Xbox One – im Juli bessere Verkaufszahlen als die PS4

Xbox One – im Juli bessere Verkaufszahlen als die PS4

Die Xbox One konnte im Juli in den Verkaufscharts an der PlayStation 4 vorbeiziehen.

Xbox One – im Juli bessere Verkaufszahlen als die PS4

Die Xbox One konnte im Juli in den Verkaufscharts an der PlayStation 4 vorbeiziehen – zumindest in den USA. Dies haben aktuell Daten der NPD Group belegt. Seit Monaten stand die PlayStation 4 an der Spitze der US-Hardware-Charts.

Interessant ist dabei, dass dies wohl einstig und allein auf die jüngste Preissenkung der Xbox One zurückzuführen ist. Da die Xbox One S erst im August 2016 erschienen ist, ist auch davon auszugehen, dass auch der August von der Xbox One dominiert werden wird.

Konkrete Verkaufszahlen wurden natürlich wie immer nicht genannt. Lediglich die Spielzeit soll sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf der Xbox One immerhin um 18 Prozent gesteigert haben.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail