Assassin’s Creed – neuer Ableger muss nicht 2017 erscheinen

Assassin’s Creed – neuer Ableger muss nicht 2017 erscheinen

Der neue Ableger der Assassin's Creed Reihe muss nicht zwangsläufig im kommenden Jahr erscheinen.

Assassin’s Creed – neuer Ableger muss nicht 2017 erscheinen

In diesem Jahr nimmt Ubisoft mit der Assassin’s Creed Reihe eine bewusste Auszeit – abgesehen von der Ezio Trilogie. Nachdem man bislang davon ausging, dass uns der neue Ableger im kommenden Jahr erwarten wird, scheint es nun so, dass der neue Ableger der Assassin’s Creed Reihe nicht zwangsläufig im kommenden Jahr erscheinen muss.

Laut Ubisoft-Chef Yves Guillemot wird man den neuen Titel erst veröffentlichen, wenn er wirklich fertig ist. Dies bedeutet, dass selbst das Jahr 2017 verpasst werden könnte. Wann genau das Game veröffentlicht werden könnte, wollte Yves Guillemot nicht verraten. Guillemot sieht aber die Chance Assassin’s Creed auf das nächste Level zu heben. Deswegen will man sich alle Zeit der Welt nehmen, um eine fantastische Spielerfahrung zu erschaffen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail