Battlefield 1 hat mit erneuten Server-Problemen zu kämpfen

Battlefield 1 hat mit erneuten Server-Problemen zu kämpfen

Battlefield 1 war am vergangenen Sonntag-Abend erneut aufgrund von Server-Problemen nicht spielbar.

Battlefield 1 hat mit erneuten Server-Problemen zu kämpfen

EA’s Blockbuster Battlefield 1 ist bereits offiziell seit vergangener Woche in seiner Beta-Phase für alle Fans zugänglich. Bereits zum Start der Testphase hatten Spieler dabei mit zahlreichen Problemen zu kämpfen. So erhielten Battlefield-Insider beispielsweise ihren verfrühten Zugangscode gar nicht oder erst verspätet, während Spieler außerdem mit starken Server-Problemen zu kämpfen hatten. Bei letzterem machte man letztendlich eine DDOS-Attacke eine Hacker-Gruppe verantwortlich.

Gestern Abend traten dann die Probleme mit dem Server erneut auf. So war es nicht möglich einem Spiel beizuwohnen. Welche Ursachen dies hat und ob es sich erneut um einen DDOS-Attacke handelt, ist bislang nicht bekannt.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail