Bloodstained: Ritual of the Night – neuer Releasezeitraum 2018

Bloodstained: Ritual of the Night – neuer Releasezeitraum 2018

Fans und Unterstützer müssen sich auf längere Wartezeit einstellen.

Bloodstained: Ritual of the Night – neuer Releasezeitraum 2018

Es ist nicht ungewöhnliches, dass die Veröffentlichung von Titeln, teilweise sogar mehrfach, nach hinten verschoben werden. Normal reagieren Spielern darauf höchstens ungehalten. Bei Projekten die aus Crowdfunding heraus entstanden sind, sieht das immer etwas anders aus. Hier wird der Kunde, der ja bereits im Vorfeld finanziert hat, schneller etwas ungeduldig. Nun trifft es auch alle Fans und Unterstützer von Koji Igarashis Bloodstained: Ritual of the Night . In einem Entwickler-Update kündigt er an, dass er als neuen Zeitraum für einen Release das erste Halbjahr 2018 an. Somit verzögert sich das Projekt um ca. ein Jahr. Zur Zeit Suche er neue Entwickler, die ihm helfen das Spiel so zu finalisieren wie er es sich vorgestellt habe. Auch wenn es ihm unangenehm sei, die Veröffentlichung zu verzögern, so sei er es den Spielern doch schuldig ein fertiges Produkt, welches den Ansprüchen gerecht wird, auf den Markt zu bringen.
Hier findet ihr unserer Ersteindruck zu Bloodstained: Ritual of the Night.

Bloodstained: Ritual of the Night wird voraussichtlich für den PC, PS Vita, PlayStation 4, Nintendo Wii U und Xbox One erscheinen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail