Counter-Strike: Global Offensive – Zahlreiche Cheater gebannt

Counter-Strike: Global Offensive – Zahlreiche Cheater gebannt

Das ist die größte Bannwelle seit über einem jahr in Counter-Strike: Global Offensive.

Counter-Strike: Global Offensive – Zahlreiche Cheater gebannt

Entwickler und Publisher Valve bannte in den letzten Tagen mehr als 4000 Spieler gleichzeitig und machte für diese das Spielen von Counter-Strike: Global Offensive ersteinmal unmöglich. Grund dafür ist ein besonderer Cheat der von der Spielschmiede gerade erst entdeckt worden war.

Mit Hilfe einer Software führte Valve in den letzten Wochen zahlreiche Nutzer dieses Schummelcodes in eine Datenbank auf und ließ in den vergangen Tagen dann die Bombe platzen, in dem man alle Cheater gleichzeitig vom Spiel aussperrte. Auch Spieler, die zukünftig den kostenpflichtigen Cheat verwendenden sollten, dürften wohl mit einem Bann rechnen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail