Deus Ex: Mankind Divided – Update behebt DirectX-12-Probleme

Deus Ex: Mankind Divided – Update behebt DirectX-12-Probleme

Das neuste Update zu Deus Ex: Mankind Divided soll Probleme mit DirectX-12 beheben.

Deus Ex: Mankind Divided – Update behebt DirectX-12-Probleme

Eidos Montreal hat unlängst den Support für DirectX-12 für Deus Ex: Mankind Divided veröffentlicht. Leider scheint dieses Feature nicht ganz ohne Fehler daherzukommen und so schiebt der Entwickler nun ein neues Update nach, welches die Probleme zunächst aus der Welt schaffen soll. Der Patch verhindert dabei nicht nur Abstürze und optimiert die Performance, sondern reduziert auch die Verwendung des Systemspeichers.

Die Änderungen im Überblick:

  • Fixed a DirectX 12 crash at start-up.
  • Reduced DirectX 12 CPU usage for better performance.
  • Slightly reduced system memory usage

Deus EX: Mankind Divided ist ab sofort überall im Handel für PC, PS4 und Xbox One erhältlich.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail