Grand Theft Auto V – Klage von Lindsay Lohan: Richter spricht Urteil

Grand Theft Auto V – Klage von Lindsay Lohan: Richter spricht Urteil

Im Rechtsstreit zwischen Take-Two und Lindsay Lohan bezüglich Grand Theft Auto V gibt es ein Urteil.

Grand Theft Auto V – Klage von Lindsay Lohan: Richter spricht Urteil

Ihr erinnert euch ja vielleicht noch, dass die „Schauspielerin“ Lindsay Lohan Take-Two verklagte, da sie der Meinung war, dass man bei der Werbeung zu Grand Theft Auto V unauthorisiert ein Foto von ihr als Vorlage benutzte und daher ihre Persönlichkeitsrechte verletzte. Im Rechtsstreit zwischen Take-Two und Lindsay Lohan bezüglich Grand Theft Auto V gibt es nun endlich ein Urteil.

Ein New Yorker Gericht hat nun die Klage von Lindsay Lohan abgewiesen. In der Begründung heißt es, dass Lindsay Lohan weder namentlich erwähnt wird, noch als Charakter im Spiel auftaucht oder Fotos von ihr verwendet werden. Grand Theft Auto V sei stattdessen als Satire zu verstehen. Lindsay Lohan steht es nun noch frei in Berufung zu gehen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail